von Kay Vonderlage

 

Die "Kneipe mit Niveau...", so ist es zu lesen, in Rimbach ist jetzt neuer Dabbejagd Partner und wird in Kürze sowohl ein eigenes Dabbejagd-Gericht präsentieren, als auch am Bonusprogramm "DABBEGOLD" teilnehmen!
Es lohnt sich, rechtzeitig einen Blick in den aktuellen Kalender der Krumm Stubb zu werfen. Neben dem obligatorischen "Zockerabend" am Montag gibt es zum Beispiel die "Tapas-Woche" und selbstverständlich kommen bei der "Veggie-Woche" auch die Liebhaber vegetarischer Gerichte auf ihre Kosten.

Der Antrittsbesuch des Odenwälder Dabbejäger bei den beiden Wirtsleuten Susanne und "Bubi" Scheller war genauso produktiv wie herzlich. Hier fühlt sich sicherlich jeder Dabbejagd Teilnehmer auf Anhieb wohl und ist in dem Lokal gut aufgehoben, ob bei leckeren Schnitzel oder Ofenkartoffel-Spezialitäten.

Dienstags ist Ruhetag!

   

Im Laufe des Jahres 2020 plant das Ehepaar zwei Fereinwohnungen ihrer Bestimmung übergeben zu können, die derzeit noch ihren letzten Schliff erhalten. Hier werden ganze Familien ihren Odenwald-Urlaub miteinander erleben können. Die größere Wohnung besitzt drei Schlafzimmer und eine zweite bietet  mit einem weiteren Schlafraum Platz für Gäste, die ihr eigenes Reich für sich haben möchten.

Die "Krumm Stubb" ist bereits der zweite Dabbejagd Partner in Rimbach.
Für etwas größere Dabbejagd Gesellschaften mit Übernachtungswunsch steht bei Hauswirtin Marion Paech ergänzend im Drachenhaus eine luxuriös ausgestattete Ferienwohnung zur Verfügung, die ihrerseits zwei getrennte Schlafzimmer bietet.



Die nächste Veranstaltung der Dabbejagd in Rimbach kann nun jederzeit mit gastronomischen Kontakten ausgestattet werden und eine Vermittlung an die beiden Partner vor Ort erfolgen.

Zurück